Reisemanagement

Eine moderne Personalwesen Software sollte eine vollintegrierte Komplettlösung sein, die auch das Reisemanagement unterstützt. Die Verwaltung von vielen verschiedenen Formularen ist oftmals aufwendig und umständlich. Mit einer Software wird das Reisemanagement vereinfacht und somit verschlankt, da eine Überprüfung der geltenden Reiserichtlinien und Tarifverträge unkompliziert möglich ist. 

 

Beginnend mit dem Reiseantrag und der Genehmigung sind individuelle Workflows hilfreich, damit es bereits vorab und beim weiteren Prozess reibungslos abläuft. Nach der Reise erfolgt die Reiseerfassung und die Abrechnung mit der Einpflege der Belege. Mit einem Knopfdruck wird die Kontierung an die Finanzbuchhaltungs-Software weitergeleitet und die Auszahlung kann individuell über die Finanzbuchhaltung, Lohn & Gehalt oder die Kasse erfolgen. Anschließend können die Vorgesetzten nach Ende der Reise eine umfassende Auswertung zur zukünftigen Kostenplanung vornehmen. Mit einem speziellen Report kann die Kosteneinsicht erfolgen und die einzelnen Abrechnungen wie Belege, Pauschalen, Kilometergeld sowie Zeiträume einzeln betrachtet werden. Mit dieser schnellen und effizienten Planung, Erfassung und Prüfung werden steuerrechtliche Normen für In- und Auslandsreisen eingehalten und Reisedaten lassen sich zentral und dezentral erfassen.

 

Da Reisekosten die meisten Unternehmen betreffen, der Bearbeitungsaufwand hoch ist und viel Zeit der Mitarbeiter benötigt wird, kann mit Hilfe einer Reisemanagement Software Zeit und Ressourcen eingespart werden. Der interne Kontrollaufwand wird verringert und gesetzliche Vorgaben sind im System gespeichert, sodass die Fehlerquote minimiert wird. Somit können langfristig nicht nur Reisekosten, sondern auch Mitarbeiterkosten bei der Bearbeitung gesenkt werden.