Eine Frau in einer weißen Bluse sitzt an ihrem Schreibtisch auf dem ein Block liegt und arbeitet an ihrem Laptop

Die Varial Finanzwesen-Software: Konzernkonsolidierung

Konzernkonsolidierung ist mit dieser Softwarelösung eine Leichtigkeit

Konzernkonsolidierung weitgehend automatisiert:

Das Modul Konzernkonsolidierung der Varial Finanzwesen-Software führt die Konsolidierung weitgehend automatisiert für Sie durch.

 

Gegebenenfalls ist dies sogar ohne Nutzung von Schnittstellen möglich, da die Konsolidierung direkt auf den Daten der Finanzbuchführung basiert. Die Varial Finanzwesen-Software benötigt somit keine Schnittstellen für die Übernahme bzw. Zusammenführung der Einzelabschlüsse. 

 

Die Funktionalitäten:

  • Übernahme von Einzelabschlüssen in den Konsolidierungskreis inkl. Währungsumrechnung und Harmonisierung des Kontenplans
  • Darstellung der Einzelabschlüsse und Konsistenzprüfungen für Bilanz/GuV
  • Kapitalkonsolidierung zur Darstellung und Verrechnung konzerninterner Beteiligungen
  • Schuldenkonsolidierung zur Eliminierung innerkonzernlicher Schuldverhältnisse aus dem Summenabschluss. In dieser stehen sich Forderungen und Verbindlichkeiten, die Konzernunternehmen gegeneinander haben, gegenüber.
  • Aufwands- und Ertragskonsolidierung zur Eliminierung gleichlautender Erträge und Aufwendungen aus Lieferungen und Leistungen zwischen Konzernunternehmen
  • Automatische Generierung der Buchungen zur Zwischenergebnis-Eliminierung während der Konzernkonsolidierung
  • Erfassungsprogramme für jeden Konsolidierungsbereich „von Firma/an Firma“
  • Endkonsolidierung inkl. Konzernabschlusserstellung und Konzern- GuV, Konzernbilanz